Die Insel Hombroich ist ein Ort des Erlebens, ein Ort, der die Sinne fordert. Man erlebt dort Kunst parallel zur Natur. Die Grenzen zwischen Innen und Außen heben sich scheinbar auf. Aus diesem Gefühl ist die Idee entstanden, Kunst und Natur zu einem dritten Bild verschmelzen zu lassen. Durch beidseitiges Bedrucken eines Leporellos auf leicht transparentem Papier ist dieses Bild gegenständlich geworden.

Leave a Reply